Tipps für Akne

Entdecken Sie einige einfache Tipps für wie kann man Mitesser loswerden die lästigen Eindringlinge ein für alle mal!

Dies ist ein sehr häufiges Problem, und ein unangenehmer aber einige Tricks kann heilen Akne und machen die Haut ideal.

Es ist ein Mythos, dass nur Jugendliche leiden unter Akne, Dermatologen sagen, dass der Blitz sehr Häufig bei Erwachsenen, und können verfolgen ihn sein ganzes Leben.

Wenn er aufwächst, wird in den Zustand geführt, und wird die Möglichkeit, Alkohol zu kaufen, aber… wird nicht das Korn?

Lesen Sie unsere Ratschläge und Tipps für Akne, legte Sie auf die Probe und befreien Sie sich ein für alle mal von diesem unerwünschten Problem!

Denken Sie daran, ein paar Dinge zum Zeitpunkt der Behandlung oder gelten einige Hausmittel gegen Akne, die wirklich funktionieren.

Techniken und Behandlungen für Akne

Egal, ob Sie Pickel haben , ist es wichtig, waschen Sie Ihr Gesicht zweimal pro Tag für die Entfernung von abgestorbenen Hautzellen und Verunreinigungen.

Waschen Sie Ihr Gesicht mehr als zweimal pro Tag, nicht unbedingt besser, kann mehr Schaden als gut tun.

Verwenden Sie warmes Wasser, nicht heißes und mildes Reinigungsmittel.

Die Verwendung von Seife, stark (wie Seife-Deo für den Körper) kann die Haut schädigen, da die Entzündung und führen zu einer Reizung.

Reiben Sie nicht die Haut stark, Handtuch, Handschuhe aus Pferdehaar oder Luffa-Schwamm (Schwamm mit grober textur).

Waschen Sie vorsichtig mit sauberen Händen oder einem Tuch, sehr weich.

Immer gut ausspülen, und dann trocknen Sie Ihr Gesicht mit einem sauberen Tuch. (Mischen Handtuch in den Korb für Wäsche, Handtücher schmutzig Bakterien gelten.)

Feuchtigkeitspflege für die Haut mit Akne

Viele Produkte für Akne enthalten Zutaten, die trocknen die Haut, so verwenden Sie immer eine Feuchtigkeitscreme, die minimize Trockenheit und Schuppung der Haut.

Es gibt Feuchtigkeitscremes, die für fettige oder Mischhaut trocken.

Peeling der Haut mit Akne

Natürlich Talgdrüsen zu Enthusiasten können dazu führen, dass Akne, aber es kann man und unter die öl-Drüsen.

Trockene Haut hat kleine Ritzen, in denen Bakterien nicht vermehren können, außerdem übermäßige Peeling kann verursachen verstopfte Poren.

Lösung: sanft exfolierend die Haut, ein paar mal in der Woche ein Peeling, das speziell fur Gesichts, und verfolgen mit Feuchtigkeitscreme nicht komedogen.

Probieren Sie das Produkt auf die Pickel

Diese Produkte für Akne benötigen Sie kein Rezept. Sie können Zutaten wie Benzoylperoxid, Salicylsäure, Glykolsäure oder Milchsäure, welche trockene Haut.

Beginnen Sie mit kleinen Mengen am Anfang. Dann können Sie den Betrag, den Gebrauch und wie oft.

Verwenden Sie diese Produkte mit Vorsicht, wenn Sie empfindliche Haut haben.

Make-up mit Vorsicht bei Akne

Lesen Sie aufmerksam die Liste der Zutaten auf dem Etikett, bevor Sie kaufen.

Wenn möglich, wählen Sie Kosmetika,die ohne öle, ohne Farbstoffe, Zusatzstoffe und Chemikalien.

Pflege für die Haare

Vermeiden Sie die Verwendung von Parfüm, ölen, Salben oder Gele auf Ihr Haar.

Wenn man auf das Gesicht, blockieren die Poren der Haut und reizen Sie.

foto10

Verwenden Sie ein mildes Shampoo und Conditioner für solche Zwecke.

Fettiges Haar kann helfen das auftreten von Pickeln im Gesicht.

Waschen Sie Ihre Haare oft, vor allem wenn Sie lange Haare haben und versuchen, damit es im Bereich des Gesichts.

Das Haar selbst ist nicht tritt Akne im Gesicht, aber das Volumen von Schweiß und Schmutz verursachen.

Tipps für Akne, die, wenn Sie funktionieren

Mehr Tipps für Akne, die Sie berücksichtigen sollten.

Werden Sie ein Fan von Omega-3-Fettsäuren

Omega-3 gezeigt, kontrollieren die Produktion leucotrieno B4, ein Molekül, das kann erhöhen Talg und Entstehung der entzündlichen Akne. Sollte die besten Produkte für die Haut mit, um zu tun, Weg mit diesem Problem.

Telefon

Mehrere Studien haben gezeigt, dass Handys sind die Taschen von Keimen.

Im Laufe des Tages, jedes Telefon kann von tausenden von Bakterien, die sich von den Fingern (über SMS) auf das Gesicht (durch die Sprache) und Umgekehrt.

Darüber hinaus, die Abwärme per Telefon kann helfen, dass Bakterien vermehren.

Um Keime zu vermeiden posen auf dem Gesicht, reinigen Sie die Oberfläche des Telefons, und ein wenig Desinfektionsmittel für die Hände jeden Tag. Am besten Kopfhörer benutzen.